Anzeige
Home » Kino » Filme » 

Achtzehn - Wagnis Leben

Achtzehn - Wagnis Leben
Dokumentarfilm, Deutschland 2014
Achtzehn - Wagnis Leben

Fabienne, Laura, Lisa und Stephanie werden 18 Jahre alt. Endlich erwachsen, endlich tun und lassen, was man will? Oder ist es doch nicht ganz so bei diesen vier Teenagern, die schon seit drei Jahren Mütter sind? Wir zeigen die Entwicklung zweier Generationen vor dem Hintergrund der sehr frühen Verantwortung, nicht nur für das eigene Leben, sondern auch für das Leben eines anderen Menschen. Diese vier Mädchen haben als 14-Jährige eine Entscheidung über Leben und Tod gefällt. Sie haben sich für das Leben entschieden. Es wird von ihrem ganz privaten Streben nach einem glücklichen Leben vor dem Spiegel gesellschaftlicher Veränderungen erzählt. Quelle: MFG Filmförderung Baden-Württemberg

GenreDokumentarfilm
Trennstrich
LandDeutschland
Trennstrich
Jahr2014
Trennstrich
Länge100 Minuten
Trennstrich
FilmstartDo, 02.10.2014
Trennstrich
DarstellerLaura Keller, Fabienne Renaud, Lisa Brown
Trennstrich
RegieCornelia Grünberg
Trennstrich
DrehbuchAndreas Grünberg, Cornelia Grünberg

Bewertungen

Noch keine Bewertung vorhanden.

Optionen werden geladen...

Angebote zum FilmAnzeige

Spielzeiten suchen

Wo läuft "Achtzehn - Wagnis Leben"?

Teilen

Anzeige