Anzeige
Home » 

Profil von 8martin

Profil von 8martin

Profilname: 8martin
E-Mail: nicht freigegeben
Skype: nicht freigegeben
ICQ: 8martin
Webseite: nicht freigegeben

Statistiken

Angemeldet seit25.09.2008
Gesamtzahl der Punkte58157
Aktuelle Position im User-Ranking1
 
Abgegebene Bewertungen2556
Davon als hilfreich bewertet270
Davon als nicht hilfreich bewertet123

Letzte Bewertung

Sa, 22.07.2017
TV | Finale in Berlin
Finales Begräbnis2 Sterne
Das Alter des Films (1966) erkennt man gleich zu Anfang an der schrillen Blechmusik einer Big Band, wobei auf die Pauke gehauen wird, wenn es besonders spannend sein soll. Die recht verworrene Handlung spielt im geteilten Berlin zur Zeit des Kalten Krieges. Abgesehen von einer spektakulären Flucht in einem Betonmischer, der an einem Kran hängt und dem besagten ‘Finale in Berlin‘ verläuft der Plot dazwischen recht unübersichtlich. Palmer (Michael Caine) als britischer Agent, neben Vulkan (Paul Hubschmid), einem ehemaligen Nazi und Samantha (Eva Renzi), die für den Mossad arbeitet, werden aus alten Kumpanen Gegner, die unterschiedliche Ziele verfolgen. Es geht um Fluchthilfe und einen sowjetischen Überläufer Oberst Stok (Oscar Homolka). Aber auch ein deutscher Fluchthelfer, der Mann mit dem grimmigsten Gesichtsausdruck im deutschen Film, Kreutzman (Günther Meisner) mischt mit. Die ‘Ausreise von Stok aus der DDR sollte in einem Sarg von statten gehen (Originaltitel!). Überraschenderweise lag der aber nicht drin, als der Sarg im Westen ankam. Für uns ist eher das filmische Dokument vom Berlin der 60er Jahren interessant mit Checkpoint Charly und Mauer etc. Außerdem die vielen deutschen Schauspieler u.a. ein lockiger Heinz-Alfred-Schubert oder Herbert Fux, neben Wolfgang Völz und Rainer Brandt. Dieser Agentenfilm von Guy-007-Hamilton kommt weitgehend ohne Gewalt aus, aber auch ohne optische Aufheller. Nicht mal Eva Renzi tut hier was reißen. So bleibt es bei mittlerer Spannung, einem teilweise kryptischem Plot ohne Witz mit bierernster Mimik. Schüsse und Kinnhaken sind aus der Abteilung ‘Kindergeburtstag‘. Nicht mal Michael Caine…Damals kamen ja bereits die Spione aus der Kälte! Schade.
...Alle Bewertungen von 8martin anzeigen

Neueste Bewertungen

Sa, 22.07.2017 von 8martin

TV | Finale in Berlin
Finales Begräbnis2 Sterne

Das Alter des Films (1966) erkennt man gleich zu Anfang an der schrillen Blechmusik einer Big ... mehr

Di, 18.07.2017 von himynameisfrank

TV | Fußball: UEFA Euro 2017 der Frauen in den Niederlanden
Super!5 Sterne

Absolute Klasse! Super Sport der Fußballerinnen sowieso, aber auch Top Kommentator: fachlich ... mehr

So, 02.07.2017 von Momme Jürgen

TV | ZDF SPORTextra
Warum immer Béla Réthy5 Sterne

Muss das sein, dass der Kommentator Béla Andreas Réthy das FIFA Confederations Cup, Finale Chile ... mehr