Anzeige
Home » 

Profil von 8martin

Profil von 8martin

Profilname: 8martin
E-Mail: nicht freigegeben
Skype: nicht freigegeben
ICQ: 8martin
Webseite: nicht freigegeben

Statistiken

Angemeldet seit25.09.2008
Gesamtzahl der Punkte60842
Aktuelle Position im User-Ranking1
 
Abgegebene Bewertungen2674
Davon als hilfreich bewertet283
Davon als nicht hilfreich bewertet204

Letzte Bewertung

Fr, 17.08.2018
TV | Antigang
Rache für Margaux4 Sterne
Natürlich muss man bei diesem Film an den exakten Vorgänger nämlich “The Crime, Krieg in London“ von Nick Love denken. Beide Filme behandeln genau das gleiche Thema: eine Sonderabteilung der Polizei (‘The Squad‘) geht u.a. mit Baseballschlägern auf Verbrecherjagd.. Serge (Jean Reno) ist hier der Chef dieser Truppe. In beiden Filmen sind die Stunts Mann gegen Mann gleich gut. So gut, dass man sich am Anfang fragt ‘Wer sind denn hier die Bullen und wer die Gangster?‘ Und beide Filme bieten die gleiche Hochspannung vom Anfang bis zum Ende. Nur hat der Film von Benjamin Rocher noch ein kleines Plus und damit die Nase vorn. Hier ist der menschliche Faktor besser ausgearbeitet und das mit französischem Charme und Witz. Wenn das Team von Serge feiert, geht das feucht fröhlich zu begleitet von flotten Sprüchen und frivolen Anzüglichkeiten, die immer nett bleiben. Das Verhältnis zwischen Serge und dem jungen Cartier (Alban Lenoir), dem werdenden Papa ist eine Vater – Sohn Beziehung der tiefer gehenden Art. Auch die Liebesbeziehung zu Margaux (Caterina Murino), der Frau seines Chefs Becker (Thierry Neuvic) geht unter die Haut, wenn Serge dafür von Becker Prügel bezieht. Ballereien und Verfolgungsjagden sind auch gleich spannend, nur bei Rocher besser nachvollziehbar. Auch seine Tempowechsel sind ein wohltuendes Element der Action. Und wenn der etwas schmächtigere Cartier, das ungeheure Kraftpaket eines Ganoven mit Köpfchen unter der Hebebühne ausschaltet, ist das zum Zunge Schnalzen. Genauso locker verabschiedet die schwangere Ricci (Stefi Celma) ihren Mann Cartier ‘Geh schon Verbrecher jagen!‘ Und nach einer Pause ‘Und dass du ihnen ja ordentlich aufs Maul haust!‘ Sprach’s und zündet sich eine an. Zu vor gab es schon jede Menge Running Gags über das Rauchen bzw. Nichtrauchen. Margauxs Ende trifft einen schon, ein Kollateralschaden. Diese Spannung geht unter die Haut, ist amüsant und tut einfach gut. Der beste Thriller des Jahres!
...Alle Bewertungen von 8martin anzeigen

Neueste Bewertungen

Fr, 17.08.2018 von 8martin

TV | Antigang
Rache für Margaux4 Sterne

Natürlich muss man bei diesem Film an den exakten Vorgänger nämlich “The Crime, Krieg in ... mehr

So, 12.08.2018 von petsie

TV | Klassik am Odeonsplatz 2018
Alles oft wo anders gehört4 Sterne

Musik ist Geschmackssache, deshalb maße ich mir keine Bewertung a. Aber das Programm ist ... mehr

Di, 24.07.2018 von Dantine

TV | Charité
Charité5 Sterne

Ist zwar eine Wiederholung, aber eine sehr gute Serie! mehr