Anzeige
Home » TV-Programm » 21.04.2017 » 

Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest

Sa, 22.04.2017, 02:45 Uhr - 04:53 Uhr | ARD

Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest3 Sterne bei 1 Bewertung
Thriller, USA 2009 | DolbyHDTVStereoVT150
Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest

Das Viertel Brownsville im New Yorker Stadtteil Brooklyn zählt zu den kriminellen Hochburgen der Stadt. Vergeblich versucht die notorisch unterbesetzte Polizei, der Lage Herr zu werden. Zu den Beamten, die in Brownsville Dienst tun, gehören drei Männer, deren Existenzen zusehends aus dem Ruder laufen: Clarence "Tango" Butler arbeitet seit geraumer Zeit als verdeckter Ermittler in der Drogenszene des Viertels. Mit viel Mühe ist es ihm gelungen, das Vertrauen des berüchtigten Dealers Casanova Phillips zu gewinnen. Nun aber wird Tango selbst unter Druck gesetzt. Die beinharte FBI-Agentin Smith verlangt, dass er Phillips in eine Falle lockt - obwohl dieser ihm einst das Leben rettete. Auch der junge Detective Sal Procida steht mit dem Rücken zur Wand. Er hat bereits zwei Kinder und seine hochschwangere Frau erwartet Zwillinge. Das Haus der Familie ist stark von Pilz befallen, doch eine neue Bleibe kann Sal sich von seinem Gehalt nicht leisten. Er weiß kaum, wie er seine Kinder ernähren soll. In seiner Verzweiflung gerät er zusehends auf die schiefe Bahn, um an Geld für einen Umzug heranzukommen. Ganz anders der altgediente Streifenpolizist Eddie Dugan . Er hat keine Familie und seine Ideale sind längst einem abgeklärten Zynismus gewichen. Nach 22 wenig ruhmreichen Jahren ist er das Gespött seiner Kollegen. Eine Woche vor seiner Pensionierung wird der ausgebrannte Cop jedoch noch einmal herausgefordert: Nachdem ein junger, unerfahrener Polizist bei einer Schießerei ums Leben kommt, ist er nicht bereit, die Sache einfach unter den Teppich zu kehren. Die Situation für Tango, Sal und Eddie wird immer angespannter - bis sich ihre Wege in einer Nacht auf schicksalhafte Weise kreuzen.

FSK16
Trennstrich
DarstellerEthan Hawke (Sal), Richard Gere (Eddie), Wesley Snipes (Caz), Don Cheadle (Tango), Jesse Williams (Eddie Quinlan), Will Patton (Lieutenant Hobarts), Lili Taylor (Angela), Shannon Kane (Chantel), Ellen Barkin (Agent Smith), Michael Kenneth Williams (Red)
Trennstrich
RegieAntoine Fuqua
Trennstrich
BuchMichael C. Martin
Trennstrich
MusikMarcelo Zarvos

Bewertungen

So, 04.09.2011 von 8martin
Drei Cops3 Sterne
Fast schon ein bisschen zu perfekt, aber eindrucksvoll in der Kernaussage und Bildgestaltung. Über den verkürzten Titel kann man Ergänzungsüberlegungen anstellen. Ist etwa Brooklyns feinste Wohngegend gemeint oder vielleicht Brooklyns beste Bewohner? Beides wäre äußerst sarkastisch. Hier kommt alles zusammen, was sonst nur für sich allein genommen schon einen Krimi füllt. Diese Welt ist nicht mehr unterteilt in Gut und Böse, sondern alle Figuren haben menschliche Schwächen. Die Rolle von Richard Gere ist am zwielichtigsten. Die von Ethan Hawke dagegen ist klar; die mörderische Geldgier spielt er überzeugend gut. Und die von Don Cheadle am tragischsten, weil er sich zwischen Freundschaft und sozialem Aufstieg entscheiden muss. Alles eigentlich tragische Anti-Helden im Gegensatz zu der eiskalten Agentin Ellen Barkin und dem eindimensionalen Gangsters Wesley Snipes. Das bunte Kaleidoskop dieses Mini-Universums enthält trotz aller Action manchmal auch langatmige Phasen, über die man aber gut hinwegkommt bei dieser blutigen Unterhaltung.War diese Bewertung hilfreich?
Nutzerbild
Optionen werden geladen...

Angebote zur SendungAnzeige

Anzeige

Teilen