Anzeige
Home » TV-Programm » 19.05.2017 » 

SOKO Kitzbühel

Sa, 20.05.2017, 04:10 Uhr - 04:55 Uhr | ZDF

SOKO Kitzbühel
Und nichts war wie zuvor (2), Krimiserie, Deutschland, Österreich 2011 | BreitHDTVStereoVT150
SOKO Kitzbühel

Karin und Hannes Kofler sind geschockt: Otto Pfeiler, wegen schweren Raubs mit Todesfolge zu lebenslanger Haft verurteilt und seit 18 Jahren im Gefängnis, soll vorzeitig entlassen werden.
Pfeiler ist todkrank, eine Befürwortung seitens der Koflers würde seine Chance auf vorzeitige Entlassung erhöhen. Das zwingt Karin und Hannes, die tragische, gänzlich verdrängte Vergangenheit der Familie aufzuarbeiten und endgültig abzuschließen.
Bei dem Überfall, vor 18 Jahren mit einem Komplizen verübt, war Irene Kofler, Karins Mutter und Hannes' Ehefrau, erschossen worden.
Verletzt wurden bei dem Feuergefecht auch Markus Schindler, ein Mitarbeiter der Geldtransportfirma, und Otto Pfeiler. Otto wurde verhaftet, bestritt die Schüsse und verriet seinen Komplizen nicht. Der und das geraubte Geld blieben verschwunden. Bis heute.
Judith Amtmann, die Gefängnisleiterin, Ottos Vater Anton Pfeiler, ein Autohändler und Sandra, die Tochter des Verurteilten, könnten helfen, den Komplizen aufzuspüren und herauszufinden, wer von beiden Karins Mutter getötet hatte. Stattdessen dreht sich die Spirale der Gewalt aufs Neue.

DarstellerKristina Sprenger (Karin Kofler), Jakob Seeböck (Lukas Roither), Andrea L'Arronge (Gräfin Schönberg), Heinz Marecek (Hannes Kofler), Ferry Öllinger (Kroisleitner), Christine Klein (Dr. Haller)
Trennstrich
RegieOlaf Kreinsen
Trennstrich
BuchMartin Ambrosch
Trennstrich
Wiederholungvom Vortag

Bewertungen

Noch keine Bewertung vorhanden.

Optionen werden geladen...

Angebote zur SendungAnzeige

Anzeige

Teilen