Anzeige
Home » Profil von manfred68 » 

Bewertungen

Bewertungen

Di, 19.08.2008
TV | Columbo: Teuflische Intelligenz
Clever4 Sterne
Columbo überzeugt durch seine Art und sein Vorgehen beim Auflösen von kriminologischen Fällen. Die Serie ist jedoch nichts für Fans von selber das Rätsel lösen, denn man weiß leider immer von Anfang an wer der Mörder ist.
Trennstrich
Di, 19.08.2008
TV | Alias - Die Agentin
Top Agentenserie4 Sterne
Die Serie hat mich von der ersten Folge an überzeugt. Begonnen hat alles damit, dass Sydney dachte, dass sie für die CIA arbeitet aber dann feststellen musste, dass sie für die Bösen arbeitet und ihr nur gesagt worden ist, dass sie für die CIA arbeitet. Von da an war sie eine Doppelagentin. Mit den fünf Staffeln verändert sich die Storyline und Sydney's "Schicksal" steht im Mittelpunkt. Die Serie überzeugt durch gute Charakterbildung, gute Schauspieler und interessante Stories. Auch wenn es gen Ende immer fiktiver wird, ist man froh, dass die gesamte Story "ein" Ende gefunden hat, mit dem jeder eigentlich recht zufrieden sein kann. Toll finde ich auch, wie Charaktere/Schauspieler über die fünf Jahre hinweg immer wieder verschwinden und immer wieder auftauchen, so dass man als Zuschauer wirklich immer das Gefühl hat, dass jetzt "alles" passieren kann und nicht, wie in anderen Serien, wo Schauspieler keine Lust mehr haben und aufhören, aus der Storyline ausraddiert werden müssen. Nur vier Sterne, weil die Story richtig Ende zu fiktiv wurde.
Trennstrich
Di, 19.08.2008
TV | Quincy
Träge2 Sterne
Quincy galt immer als eine sehr erfolgreiche Serie. Aber weder die Charaktere noch die Geschichten für sich haben mich jemals überzeugt. Ich hab Quincy immer dann angeschaut, wenn ich Probleme mit dem Einschlafen hatte.
Trennstrich
Di, 19.08.2008
TV | Kojak - Einsatz in Manhattan
Dauerhit4 Sterne
Kojak ist ein Dauerhit. Obwohl die Serie mitlerweile über 30 Jahre alt ist, mag ich sie heute noch gerne anschauen.
Trennstrich
Di, 19.08.2008
TV | Viper
Schlecht gemacht1 Stern
Nicht ohne Grund wurde die Serie aus dem Free TV Markt sehr schnell verbannt. Die Serie wirkt irgendwie wie eine überarbeitete Form von Knight Rider und überzeugt weder durch seine Special Effects noch durch seine Schauspieler.
Trennstrich
Di, 19.08.2008
TV | CSI: NY
Spin Off4 Sterne
Auch wenn ich CSI: Miama allein wegen der Schauspieler besser finde, ist CSI: NY sehr ähnlich aufgebaut. Komplizierte Erkärungen werden bildlich dargestellt und die Storys sind an und für sich rund und spannend. Nur Ort (Miami und NY=New York) und Schauspieler sind i.d.R. andere, was aber lustigerweise dazu führt, dass beide Sendungen nicht langweilig werden, sondern im Gegenteil, eher interessanter. "Abwechslung", die alles spannender macht ;-)
Trennstrich
Di, 19.08.2008
TV | CSI: Miami
Spannend5 Sterne
Anschaulich und spannend sind die Folgen von CSI. Nicht, wie in anderen Krimisendungen, muss der Zuschauer komplizierten Erklärungen zum Todesfall oder zum Tatenhergang in Gedanken folgen und versteht am Ende doch nur Bahnhof. Bei CSI werden Erklärungen gleich bildlich dargestellt, so dass man sofort versteht, was gemeint wird und normalerweise schwierig zu verstehende Todesursachen leicht verständlich sind! Glanzleistung!
Trennstrich
Di, 19.08.2008
TV | Tagesschau
Beste Nachrichtensendung5 Sterne
Die Tagesschau war, ist und wird wohl immer die beste Nachrichtensendung des deutschen Fernsehens bleiben. Kompakt, informativ und gut recherchiert.
Trennstrich
Mo, 18.08.2008
TV | Smallville
"Noch ein Superman?"3 Sterne
Smallville sollte, so habe ich es damals verstanden, die "Jugend" von Superman erzählen - nicht, dass wir das auch schonmal hatten?! Und das ist vielleicht auch schon der Grund, warum die Story anders verlief - die klassische Rollenverteilung von Clark Kent und Lex Luthor ist irgendwie anders - eigentlich ist alles anders. Theoretisch hätte die Serie auch nur von einem "Jungen mit Superkräften" handeln könnten - aber eine angebliche Neuauflage von "Superman" in Seifenoper-Erzählung hat sich vielleicht besser vermarktet.
Trennstrich
Mo, 18.08.2008
TV | Family Guy
Simpsons Kopie?3 Sterne
Am Anfang hatte man das Gefühl "Family Guy" ist ein billiger Abklatsch der Simpsons. Aber irgendwie ist sie amysant. Allein das kleine Baby, welches in seinen Wahnvorstellungen immer wieder Weltherrschaftspläne schmiedet, ist es schon wert, die Serie zu schauen. Dennoch: Niveauvoll ist die Serie nicht, die Themen an sich ebenfalls nicht - aber gut, zum einfach auf den Fernseher starren.

Neueste Bewertungen

Do, 17.10.2019 von 8martin

TV | The Keeping Room: Bis zur letzten Kugel
Der Vorratsschuppen4 Sterne

Wir sind hier am Ende des amerikanischen Bürgerkriegs. Zwei Schwestern, Augusta (Brit Marling) ... mehr

Fr, 11.10.2019 von Snoopy-Fan

TV | Star Wars: Eine neue Hoffnung
WOWOWOW5 Sterne

5 Sterne reichen lange nicht!!!

So, 23.06.2019 von Kunstart.net

TV | Die Farbe Lila
Ein sehenswerter Film zum Thema Frauen, Vorurteile und Rassenhass4 Sterne

Meine "Vorrednerin" hat den Inhalt ja schon gut beschrieben und ich möchte auch nicht alles ...

Fr, 15.03.2019 von dobimama

TV | Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!
Die Geissen auf Barbados2 Sterne

Das war kein Luxus Hotel wo die gewohnt haben !! Die ganze Westküste auf Barbadoshat 1A Luxus ... mehr